Alles beginnt
mit
einem Paar Dry Jeans

Wenn du deine Dry Jeans lang und gern trägst, wird etwas Magisches geschehen.

Ganz gleich, wie deine Jeans beim Kauf ausgesehen haben: Jede einzelne Jeans hat einmal als Dry Denim angefangen.

Auch deine Lieblingsstücke in pre-washed und pre-distressed waren ursprünglich aus dunklem Indigo Denim.

Für viele Menschen kommt nichts an den Geruch einer neuen Jeans aus Dry Denim heran. Es ist der Geruch von handwerklicher Verarbeitung. Denn auf jeder Stufe des Herstellungsprozesses, von der Ernte der Baumwolle über das Färben und Weben des Stoffes bis hin zum Nähen, haben Männer und Frauen deine Jeans mit ihren Händen bearbeitet.

Für viele Menschen kommt nichts an den Geruch einer neuen Jeans aus Dry Denim heran.

In dem Moment, in dem du in deine neue Dry Jeans schlüpfst, beginnen sie sich an deinen Körper anzupassen, und mit der Zeit werden sie immer weicher.

Dass die Farbe sich nach und nach abträgt, ist ein typisches Merkmal der Indigofärbung. Der tiefe Blauton wird verblassen.

Je häufiger du deine Jeans trägst, desto mehr wird der Stoff von deinem Leben enthüllen. Dein Lebensstil und alles, was du in den letzten Monaten erlebt hast, zeichnet sich auf deinen Jeans ab. Sie erzählen deine Geschichte.

Da wir alle unterschiedlich sind, hat niemand eine Jeans wie deine. Jede Jeans ist so einmalig wie ein Fingerabdruck.

Wenn du deine Dry Jeans lange Zeit nicht wäschst, werden dort, wo sich durch häufiges Tragen Falten bilden, deutliche Kontraste entstehen. Die Vorderseite der Oberschenkel und der Sitzbereich verblassen.

Frühes Waschen ist dann zu empfehlen, wenn du einen einheitlichen, klaren Blauton erzielen möchtest. Es gibt kein Richtig oder Falsch, solange du deine Jeans liebst und dich gut um sie kümmerst. Du allein entscheidest über die weitere Richtung.

Wenn du starke Kontraste liebst, musst du bedenken, dass frühes Waschen die Chance auf einen ausgeprägt individuellen Look mindert.

Richard hat diesen Weg gewählt:

Diese Loose Leif (Dry Selvage) Jeans hat Richard aus unserem Team eingetragen und nach 8 Monaten zum ersten Mal gewaschen. Wir lieben es, dass man ablesen kann, wie Richards Leben aussieht: die abgenutzen Knie vom Sandkasten, die Kaffeeflecken vom Lieblingscafé und die schönen Ausbleichungen, die vom Alltag als frisch gebackener Vater zeugen.