Un
giftig

Wir folgen immer noch derselben Agenda wie zu Beginn: unsere Bekleidung so nachhaltig und fair wie möglich zu produzieren. Und damals fing, genauso wie heute, alles mit einem Paar Drys an.

Manche sagen Doppel-Denim. Andere nennen es Canadian Tuxedo. Wir sagen: Unser Dry Tux ist völlig schadstofffrei, hergestellt mit 100 % Bio-Baumwolle, keine Pestizide, keine gefährlichen Chemikalien, nur sauberer Stoff.

Mit einem Paar Dry Jeans fing einmal alles an. Dry Denim bzw. Indigo ist unser Lebenselixier. Jenseits dieses dunklen, unverarbeiteten Stoffs gibt es aber noch mehr zu entdecken.

Das Tragen deines Dry Denims über eine lange Zeit wird sich bezahlt machen. Aufgrund der Eigenschaften des Indigofarbstoffs reibt sich die Farbe langsam ab.

Je öfter du die Hose trägst, desto mehr offenbart sich dein Lifestyle.

Deine Jeans verblassen zu Schönheit.

100 %
Bio

Sauberer Dry-Denim-Stoff ist einer der Eckpfeiler von Nudie Jeans, warum sollten wir also etwas anderes als saubere Baumwolle verwenden, um ihn zu produzieren? Tatsächlich stammen all unsere Kleidungsstücke aus Baumwolle aus ökologischem Anbau.

Ökologische Baumwolle wird ohne giftige Chemikalien oder gentechnisch verändertes Saatgut angebaut. Sie hat geringe Auswirkungen auf die Umwelt. Ökologische Produktion hinterlässt Boden, der für andere Kulturen nutzbar ist, um Lebensmittel und Einkommen des Bauern zu ergänzen. Sie ist vorteilhaft für die biologische Vielfalt.

Im Unterschied dazu ist der Anbau konventioneller Baumwolle ein chemisch intensiver Vorgang. Diese Chemikalien wirken sich ungeheuer negativ auf Luft, Wasser und Boden aus.

Da sie zu den giftigsten Substanzen in der Umgebung gehören, haben sie auch einen großen Einfluss auf die Gesundheit der Menschen in den Baumwollanbaugebieten.

Wofür man sich entscheiden sollte, ist leicht zu beantworten. Es geht wirklich um den gesunden Menschenverstand.

Und es gibt weitere Vorteile. Keine künstlichen Pestizide oder Düngemittel bedeuten keinen Energieverbrauch, um diese Substanzen zu produzieren.

Bio-Baumwolle wird zu großen Teilen mit Regen bewässert, was weniger Wasserverbrauch und weniger Belastung für Gebiete bedeutet, in denen das Wasser bereits knapp ist.

98.8% sustainable products

What is a sustainable product? Aside from organic cotton we use recycled fibers such as wool and polyester. As a classification tool we use made-by.org’s benchmarking for environmental fibers.

As we sum up 2018, 98,8% of all Nudie Jeans’ products were sustainable. During 2018 we replaced the leather patches on our jeans and denim jackets with a vegan alternative, made with paper.

Benefits of organic cotton

46% reduced global warming potential. 91% reduced blue water consumption. 62% reduced primary energy demand. Also acidification and soil erosion have significantly reduced numbers.

Blue water:
water withdrawn from ground water or surface water.
Primary energy demand:
energy from non-renewable sources.
*figures according to a life cycle analysis comparing conventional and organic cotton executed by The Textile Exchange.